Menu Suche
 

Vermeidung von Linksabbiegeunfällen auf Landstraßen

Themenserie Verkehrssicherheit für Entscheider in Stadt und Land

Vermeidung von Linksabbiegeunfällen auf Landstraßen
Das Linksabbiegen an Kreuzungen kann eine anspruchsvolle Aufgabe sein, denn für Kraftfahrende ist es schwierig, die Geschwindigkeiten des Gegenverkehrs richtig einzuschätzen. In der Praxis wird die Komplexität dieser Aufgabe manchmal unterschätzt. Zwar gibt es auch außerorts an vielen Kreuzungen Lichtsignalanlagen, aber einige sind so gesteuert, dass die Linksabbiegenden nicht in einer eigenen Phase abbiegen können.

Mögliche Maßnahmen zur Beseitigung bzw. zur Vermeidung von Linksabbiegeunfällen sind vielfältig und müssen auf die jeweilige Situation angepasst werden. Die vorliegende Broschüre ist eine hilfreiche Grundlage, auf die bestehenden Probleme beim Linksabbiegen hinzuweisen. Sie gibt Entscheidern mit Verweisen auf die relevanten technischen Regelwerke und die Möglichkeiten der Sicherheitsauditierung wertvolle Tipps zur Reduzierung von Linksabbiegeunfällen auf Landstraßen.

Download:

pdfVermeidung von Linksabbiegeunfällen auf Landstraßen (4,6 MB)